Rückbiss / Distalbiss

Hier liegt der Unterkiefer im Verhältnis zum Oberkiefer zu weit zurück. Oft befindet sich das Kinn zu weit hinten, während die Oberlippe vorspringt. Durch den großen Abstand ist die Gefahr für die Oberen Frontzähne, ausgeschlagen zu werden, stark erhöht. Umso größer der Abstand ist, desto eher kommt es auch zu einer eingeschränkten Abbeißfunktion und das klare Sprechen ist schwieriger oder schlecht möglich. Wenn der Lippenschluss nicht mehr zwanglos möglich ist, dann

 kommte es meist zu einer vermehrten Mundatmung, die mit erhöhter Infektanfälligkeit u.a. der Atemwege einher, aber auch der Zähne in Form einer erhöhten Kariesanfälligkeit.

Möglichst wird im Rahmen der kieferorthopädischen Behandlung  versucht, den Unterkiefer nachzuentwickeln. Ist dies nicht möglich, weil z:B. nicht mehr ausreichendes Wachstum besteht. ist das Ziel der Verminderung des Abstand der Frontzähne durch Änderung der Zahnausrichtung zu erreichen.

Ist die Ursache eher ein zuweit vorstehender Oberkiefer, dann ist das Zeil ein nach hinten Bewegen der oberen Zähne. 

siehe auch:

Vorbiß / Progenie

Kreuzbiss

Scherenbiss

Tiefbiss / Deckbiss

Offener Biss

Engstand

Diastema mediale

Kiefergelenkbeschwerden

Sprachfunktion

Hier finden Sie uns:

Kieferorthopädische Praxis

Dr. Yvonne Hardkop

Kieferorthopädin


Paffrather Straße 80
51465 Bergisch Gladbach

Telefon: (02202) 95 90 824

 

info@zahnspangenpraxis.de

Sprechstunden

Am 29.09.22 bleibt die Praxis wegen Abrechnung geschlossen.

 

Vom 04.10.22 – 07.10.22 bleibt die Praxis

wegen Urlaub geschlossen.

 

 Vertretung macht die KFO Praxis Dr. Schicker, Schlossstr. 76,

51429 Bergisch Gladbach , Tel.: 02204-911814

 

Mo:         13:30 - 18:00

Di - Do:   09:00 - 12:30

               13:30 - 18:00

und nach Vereinbarung.

 

Zahnärzte
in Bergisch Gladbach auf jameda

 

 

Zahnärzte für Angstpatienten
in Bergisch Gladbach auf jameda